Berichte

FUN EURO CUP 2018: 3 Boote vom ZSK am Ammersee dabei

Beim Euro Cup 2018 in der FUN-Klasse auf dem Ammersee nahmen drei Teams vom Zwischenahner Meer teil.[mehr]


http://www.zsk-online.de/?index.php=help-writing-a-annotated-bibliography/

my first friend essay

Bei Fußballvereinen der Bundesliga dürfen Fans ab und zu bei sogenannten „Öffentlichen Trainings“ zuschauen. Von der Möglichkeit selber mitzuspielen, haben wir bisher noch nicht gehört. Ganz anders ist dies beim Segeln in der in...http://www.zsk-online.de/?index.php=writing-a-paper-high/


Bericht von der Frühjahrsregatta der 505er

Bei der Frühjahrs-Ranglistenregatta in der 505er Klasse auf dem Zwischenahner Meer am 22. und 23. April 2017 ging es richtig zur Sache. Ein kurzer Bericht von Karsten Stümpel.[mehr]


Bericht von der Flottenmeisterschaft der Zwischenahner 505er

Flottenmeister 2014: Bernd Rasenack und Stefan Brückner.

Bei der Flottenmeisterschaft der Zwischenahner 505er Flotte, der Puck-Gedächtnis-Regatta, ging es richtig zur Sache. Ein Bericht von Bernd Rasenack.[mehr]


Hofmann/Brockerhoff werden Deutscher Meister im 505er

45 Teams kämpften auf dem Zwischenahner Meer um den Deutschen Meistertitel. Bei stürmischem böigem Wind mit vielen Drehern dominieren Hofmann/Brockerhoff von Beginn an das Feld und lassen die Lokalmatadoren hinter sich. Bereits...[mehr]


Schomäker/Jess krönen erfolgreiche Saison mit Europameister-Titel

Schomäker/Jess krönen erfolgreiche Saison mit Europameister-Titel

Meike Schomäker (ZSK) und Holger Jess krönen erfolgreiche Saison mit Europameister-Titel im 505er. Lars Dehne (ZSK) und Morten Bogacki werden auf Rang 11.[mehr]


Mittwochsregatten: Stand nach 6 Wettfahrten

ZSK-Mittwochsregatten: Kleiner Bericht und Stand nach 6 Wettfahrten.[mehr]


ZSK-Segler auf dem Weg zur 420er-Weltmeisterschaft in Japan

ZSK-Segler Aliska Brugmans/Anna Halle und Tjorben Studt/Hjalte Studt auf dem Weg zur 420er-Weltmeisterschaft in Japan.

Gute Platzierungen für ZSK-Jugendliche bei den Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften. ZSK-Segler Aliska Brugmans/Anna Halle und Tjorben Studt/Hjalte Studt auf dem Weg zur 420er-Weltmeisterschaft in Japan.[mehr]


Bericht von der Flottenmeisterschaft der Zwischenahner 505er

Flottenmeister 2014: Bernd Rasenack und Stefan Brückner.

Bei der Flottenmeisterschaft der Zwischenahner 505er Flotte, der Puck-Gedächtnis-Regatta, kamen wegen Flaute nur zwei Schiffe ins Ziel. Ein Bericht von Bernd Rasenack und Marc Köster.[mehr]


Tjorben Studt/Hjalte Studt sind Deutscher Meister im 420er

ZSK-Segler Tjorben Studt/Hjalte Studt werden Deutsche Meister im 420er.

Die ZSK-Jugendlichen Tjorben Studt/Hjalte Studt wurden Deutsche Meister 2014 im 420er. Auf der Deutschen Jugendmeisterschaft reichte es für den Bronzerang, damit wurde auch die Qualifikation zur WM in Japan geschafft! Und auch...[mehr]